April April April
Fünftklässler besuchen die Buchhandlung Lesezeichen und erleben einen spannenden Ausflug in die Welt der Bücher Am   25.04.2018   fand   der   Deutschunterricht   der   fünften   Klassen   der Augustiner-Realschule   plus   mal   ganz   anders   statt.   Im   Zusammenhang mit   der   Aktion   zum   Welttag   des   Buches   durften   die   Schülerinnen   und Schüler   die   Buchhandlung   Lesezeichen   und   das   Kriminalhaus   in   Hilles - heim   erkunden   und   bekamen   Antwort   auf   viele   ihrer   Fragen   rund   ums Buch   und   das   Thema   Lesen:   Was   ist   das   teuerste   Buch   im   Laden?   Wel - che   Geschichten   sind   bei   Kindern   momentan   besonders   beliebt?   Wie viele   Bücher   kommen   etwa   im   Jahr   heraus?   All   das   konnten   die   Fünft - klässler    hier    herausfinden    und    sich    danach    im    Dachgeschoss    auf Spurensuche   in   einem   Kriminalfall   begeben.   Umgeben   von   tausenden von   Büchern   bekamen   die   Schülerinnen   und   Schüler   hoffentlich   Lust,   in Geschichten   noch   viele   weitere   Fälle   zu   lösen,   Welten   zu   erkunden   und Abenteuer zu erleben. Das   Fazit   war   auf   jeden   Fall   eindeutig:   So   eine   Deutschstunde   hätten die Schülerinnen und Schüler gerne noch öfter!
Die Klasse 5b besucht einen Bauernhof und erlebt Außergewöhnliches Nachdem   die   Klasse   5b   im   April   mit   Frau   Janßen-Lademann   einen   Bauernhof   besuchten,   war jeder   aufgerufen   einen   Bericht   zu   schreiben.   Die   besten   „Reporter“   durften   als   Preis   ihren Bericht   online   stellen.   Angestrengt   haben   sich   alle,   gewonnen   aber   haben   letztendlich   Maaje, Leeni und Neele. Hier also ihre Erlebnisse. Besuch auf dem Bauernhof Am   25.   April   besuchte   die   Klasse   5b   gemeinsam   mit   ihrer   Erdkundelehrerin   Frau   Janßen-Lade - mann   den   Bauernhof   der   Familie   Hamecher   in   Dreis-Brück.   Die   Familie   Hamecher   hatte   sich sehr   viel   Mühe   gegeben   und   alles   schön   vorbereitet.   So   erklärte   sie   uns   unter   anderem   ihre Melk-   sowie   ihre   Bio-Gasanlage.   Der   Höhepunkt   eines   tollen   Vormittages   aber   war   die   Geburt eines Kälbchen. Die   Klasse   5b   bedankt   sich   noch   einmal   ganz   herzlich   bei   der   Familie   Hamecher   für   diesen   wun - derschönen Tag.
Die Augustiner-Realschule plus jetzt auch im Internet-Fernsehen Das Team von „Die andere Seite“ bei „Orange 7“ Wer   hätte   das   gedacht?!   Nachdem   der   zweite   Film   „Die   andere   Seite“   der   Film   AG   unserer Schule   zweimal   den   Kinosaal   in   Hillesheim   gut   füllte   und   durch   die   Presse   ging,   wurde   jetzt   auch der   Lokalsender   „Orange   7“   auf   den   Film   aufmerksam.   Deshalb   war   am   26.   April   der   Sender   vor Ort,   um   sich   mit   den   Darstellern   und   dem   Regisseur   zu   treffen   und   eine   Reportage   für   den   Sen - der   anzufertigen.   Es   entstand   eine   gut   5-minütige   Dokumentation,   die   genauso   sehenswert   ist, wie unser Film.
Zur Dokumentation auf die Kamera klicken!
Augustiner-Realschule plus Hillesheim
Ganztagsschule in Angebotsform