Viele neue Gesichter und “a half man” Die Schulgemeinschaft begrüßt die neuen Fünftklässler feierlich Am    Montag,    dem    12.08.2019,    wurden    die neuen   Fünftklässler   feierlich   an   unserer   Schule begrüßt.    Zusammen    mit    ihren    Eltern    waren dazu   die   neuen   Schülerinnen   und   Schüler   zu einem    Schulgottesdienst    in    die    “St.    Martin” Kirche   in   Hillesheim   eingeladen,   der   von   den Relischülern   der   Klassen   6a   und   6b   unter   der Leitung     von     der     Gemeindereferentin     Frau Peters,   Frau   Knop   und   Frau   Roos   unter   dem Motto   “Wir   sitzen   alle   in   einem   Boot”   liebevoll gestaltet wurde. Anschließend   begrüßte   die   Schulleiterin,   Andrea Stabel,   im   Namen   der   Schulgemeinschaft   die neuen   Schülerinnen   und   Schüler   sowie   deren Eltern   in   der   Sporthalle   und   hieß   sie   herzlich willkommen.   Auch   hier   wurden   die   Fünftklässler mit    einem    bunten    Programm    begrüßt.    Mit dabei:   die   Schüler   der   Klassen   7a   und   7b   sowie   das   Erfolgstrio   “Two   and   a   half   man”.   Den musikalischen   Anfang   machte   dabei   die   Klasse   7b   unter   Leitung   von   Herrn   Lieder.   Danach führte   die   7a,   unter   Leitung   des   pädagogischen   Koordinator   Lars   Merten,   ein   Musikstück   mit sogenannten    Boomwhackers    auf.    Auch    Heidi    Servos,    die        Vorsitzende    des    Fördervereins, begrüßte   die   neuen   5er   sowie   ihre   Eltern   auf   das   Herzlichste.   Bevor   nun   aber   jeder   durch   seine Klassenlehrer    Frau    Hedrich    (5b)    und    Herr    Merten    (5a)    aufgerufen    wurde,    spielte    das schuleigene   Trio   “Two   an   a   half   man”   mit   6   Händen   am   Piano.   Im   Anschluss   ging   es   für   die neuen   Schüler   zur   ersten   Stunde   in   ihren   Klassenraum.   Beendet   wurde   diese   erste   gemeinsame Stunde mit dem traditionellen Luftballonwettbewerb der Schule. Während    der    ersten    “Schnupperstunde”    erhielten    die    Eltern    durch    Frau    Stabel    wichtige Informationen    rund    um    das    Schulleben.    Beendet    wurde    die    Infoveranstaltung    mit    einer Einladung   des   Fördervereins   zu   Kaffee   und   Kuchen,   die   dankend   angenommen   wurde.   Für   die Organisation   und   der   Ausrichtung   des   leiblichen   Wohls   gilt   dem   Förderverein   ein   besonderer Dank. Unsere neuen 5-er im Bild
August August August Die Klasse 5a mit Herr Merten Die Klasse 5b mit Frau Hedrich
Augustiner-Realschule plus Hillesheim
Ganztagsschule in Angebotsform