Juli Juli Juli
Jetzt hochauflösend herunterladen! Jetzt hochauflösend herunterladen!
Abschlussfeier der Klassen 10a,b und 9c „Eine Etappe auf der Bergtour des Lebens“ Nun   ist   es   geschafft!   Die   Abschlussklassen   des   Schuljahres   2015/16   erhielten   am   01.07.2016   ihre   letzten   Zeugnisse an   der   Augustiner-Realschule   plus.   In   einer   gelungenen   Abschlussfeier   wurden   64   Schüler   und   Schülerinnen   in   einen neuen Lebensabschnitt entlassen. Vorausgegangen   war   ein   selbst   gestalteter   Gottesdienst,   der   unter   dem   Motto   „Eine   Etappe   auf   der   Bergtour   des Lebens“   stand   und   von   der   Gemeindereferentin   Frau   Stefanie   Peters   geleitet   wurde.   Unterstützt   wurde   sie   dabei   in   der Vorbereitung von den Religionslehrerinnen Frau Bartmann-Lorse und Frau Rebecca Förg. Nach   der   Begrüßung   durch   den   Konrektor   Herrn   Thomas   Wolff,   sprachen   der   Beigeordnete   Herr   Dieter   Demoulin   und der   Schülersprecher   Calvin   Domas   Grußworte   an   die   diesjährigen   Entlassklassen.   Bevor   die   Rektorin   Frau   Andrea Stabel   ihre   Abschlussrede   hielt,   sangen   der   Chor   der   zehnten   Klassen   begleitet   von   Annemarie   Pinn,   Herrn   Michael Lieder sowie Herrn Lars Merten. Im   Anschluss   wurden   die   heiß   ersehnten   Abschlusszeugnisse   an   die   Schüler   und   Schülerinnen   übergeben.   Allerdings nicht   ohne   eine   letzte   Rede   der   Klassenlehrer   (Herr   Peter   Lademann,   Herr   Carsten   Göden,   Herr   Thomas   Gatzke),   die mit   so   manch   kleinen   Anekdoten   aus   den   vergangenen   Schuljahren   gespickt   waren   und   für   den   einen   oder   anderen Schmunzler sorgten. Daran   anschließend   wurden   die   jeweils   Klassenbesten   und   -zweiten   durch   den   Förderverein   der   Schule   mit   einem Buchpreis geehrt. Zum Finale der Abschlussfeier sangen noch einmal der Chor der Zehntklässler den Titel „Zeit zu gehen“. Die   Schule   bedankt   sich   recht   herzlich   bei   allen,   die   zum   Gelingen   der   Veranstaltung   beigetragen   haben   und   wünscht den   diesjährigen   Schulabgängern   und   Schulabgängerinnen   auf   ihrer   weiteren   „Bergtour   des   Lebens“   viel   Glück   sowie Erfolg auf den einzelnen Etappen.
Foto: Fotostudios Nieder
Foto: Fotostudios Nieder
weitere Fotos
Hillesheimer Waldrallye 2016 Klassen 5a/b der Augustiner Realschule plus erfolgreich Am   07.07.2016   nahmen   die   Klassen   5a   und   5b   gemeinsam   mit   den   dritten   Klassen   der   Grundschule   Hillesheim   an   der traditionellen   Waldrallye   im   Bolsdorfer   Tälchen   teil.   Diese   wird   schon   seit   Jahren   vom   Forstamt   Hillesheim   veranstaltet. An   fünf   Stationen   wurde   das   Wissen   der   Schülerinnen   und   Schüler   über   den   Wald   und   seine   Tier-   und   Pflanzenwelt   auf die Probe gestellt. Dabei galt es, für das eigene Team, möglichst viele Punkte zu erspielen. Die   Kinder   mussten   nicht   nur   verschiedene   Tierstimmen   erkennen   und   ihre   Merkfähigkeit   beim   Tiermemory   beweisen, sondern   auch   Pflanzen   und   Bäume   am   Wegrand   erkennen.   Weiterhin   geprüft   wurde   der   Tastsinn   der   Schüler,   indem sie   in   Fühlkisten   Gegenstände   wie   Kastanien,   Eichenrinde,   Basalt   und   mehr   ertasten   und   benennen   mussten.   Auch   bei der   Beantwortung   verschiedener   Fragen   über   das   einheimische   Reh-   und   Rotwild   oder   die   Wildkatze   konnten   sich   die Schüler   Punkte   verdienen.   Zudem   gingen   Koordinationsfähigkeit   und   Schnelligkeit   bei   der   Überbrückung   eines   Weges mithilfe von Baumscheiben in die Bewertung ein. Sichtlich   gespannt   erwarteten   die   Schüler   dann   auf   dem   Hillesheimer   Sportplatz   die   Bekanntgabe   der   erzielten Klassenergebnisse.    Dabei    bekam    jede    teilnehmende    Klasse    einen    Spargeschenkgutschein    der    Kreissparkasse Vulkaneifel    sowie    Informationsmaterialien    zum    Thema    „Wald“.    Bei    der    anschließenden    Verlosung    erhielten    die glücklichen Gewinner weitere schöne Preise.
Schüler übergeben Spenden für Flüchtlingskinder Spendenaufruf der Schule war ein voller Erfolg Nach   einem   Spendenaufruf   an   die   Eltern   der   Schule,   konnten   zum Ende     des     Schuljahres     die     Sachspenden     (Schultaschen     und Schulmaterial)   an   Frau   Zender   von   der   Kreisverwaltung   Vulkaneifel übergeben werden. Der    Aufruf    an    die    Eltern    erfolgte    im    Rahmen    des    Thementages „Flucht   und   Migration“,   der   im   November   2015   statt   fand.   An   diesem Tag   hatte   die   Schule   für   alle   Schülerinnen   und   Schüler   einen   Tag   mit vielen     theoretischen     Inhalten     zu     den     Herkunftsländern     der Flüchtlinge   organisiert,   verbunden   mit   vielen   praktischen   Stationen, die    –    zwar    unter    Laborbedingungen    –    Fluchterlebnisse    spürbar machen sollte. Ergänzt   wurden   diese   Erfahrungen   mit   dem   Besuch   der   „Missio- Trucks“    des    Bistums    Trier,    der    im    Frühjahr    Station    an    unserer Schule machte. Durch   die   große   Resonanz   seitens   der   Eltern,   konnten   zunächst   alle   Schülerinnen   und   Schüler   mit   Fluchthintergrund an   unserer   Schule   versorgt   werden.   Die   weiteren   Spenden   werden   jetzt   anderen   Kindern   aus   Flüchtlingsfamilien   die   in der VG Hillesheim leben zugute kommen. Die   Spenden   wurden   von   den   Schülerinnem   und   Schülern,   der   Schulleiterin   Frau   Stabel   sowie   der   Vertrauenslehrerin Frau   Brauns   an   die   Familie   Zender   von   der   Möbelbörse   Hillesheim   in   der   Alten   Molkerei   übergeben.   Sie   freuten   sich über die mehr als 10 Schultaschen, Sportbeutel, Federmäppchen, Stifte und das weitere Schulmaterial. Wir   bedanken   uns   für   die   Spendenbereitschaft   bei   den   Eltern   der   Schule   und   freuen   uns,   dass   mit   ihrer   Hilfe   anderen Kindern der Start ins Schulleben erleichtert werden kann.
Spendenübergabe am 12.07.2016
Augustiner-Realschule plus Hillesheim
Ganztagsschule in Angebotsform